Personalmangel

Derzeit fehlen uns mehrere Mitarbeiterinnen. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen im Praxisablauf kommt.

Die aktuelle personelle Situation ist extrem angespannt. Bereits im Mai haben wir im Internet eine Anzeige für eine neue Medizinische Fachangestellte geschaltet, leider ohne Erfolg. Angesichts des enormen organisatorischen Mehraufwands durch die Coronapandemie und insbesondere die Covid-19- Impfkampagne sind die verbliebenen Mitarbeiterinnen extrem belastet. Wir sehen uns daher zu einigen Änderungen genötigt.
1. Mittwoch Nachmittag findet nur noch eine reine Terminsprechstunde statt. Es können also auch keine Rezepte abgeholt werden oder Termine vereinbart werden. Freitag nachmittag bleibt die Praxis weiterhin geschlossen.
2. Unsere telefonische Erreichbarkeit ist stark eingeschränkt, nutzen sie bitte unbedingt den Anrufbeantworter für die Bestellung von Rezepten und Überweisungen. Auf emails können wir nicht in jedem Fall am selben Tag antworten.
3. Ab August werden wir keine oder nur noch sehr wenige Impfungen gegen Covid-19 durchführen- wenden Sie sich an das Impfzentrum und andere Arztpraxen (Allgemeinärzte, Orthopäden, HNO, Kinderärzte etc.)